Ab in die Bergwelt

Der Skikurs für die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe findet im Südtiroler Ahrntal statt. Für eine Woche tauchen die Schüler in die Bergwelt des Skigebietes Klausberg ein. Die notwendige Skiausrüstung (Carvingski, Skischuhe, -stöcke und -helm) kann ausgeliehen werden. Wenn der Geldbetrag für den Skikurs nicht aufgebracht werden kann, können z.B. bei der Forster-Stiftung Zuschüsse zu den Skikurskosten beantragt werden, so dass jedem Schüler die Teilnahme an dieser Klassenfahrt möglich sein sollte.