Vielfältige Förder-
möglichkeiten

Das Karl-Ernst-Gymnasium bietet seinen Schülern vielfältige Fördermöglichkeiten, um Unterrichtsstoff zu wiederholen, vertiefen und zu rekapitulieren.

Zum einen dienen hierfür die Fachlehrersprechstunden, bei denen ausgewählte Lehrkräfte für Fragen in den Kernfächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein zur Verfügung stehen. Nahezu an jedem Nachmittag können alle Schüler, vor allem aber Teilnehmer des Offenen Ganztagsangebots von diesem schulischen Angebot profitieren. Die genauen Termine für diese Stunden werden jährlich wechselnd im Wahlfachangebot bekannt gegeben.

Zum anderen besteht zusätzlich die Möglichkeit, Nachhilfe von älteren Schülern, die als Tutoren fungieren, zu erhalten. Dazu muss mit Mittelstufenbetreuerin Frau OStRin Steinöl Kontakt aufgenommen werden, um für diese Aufgabe geeignete Schüler zu finden.